Ablauf und Kosten

Ablauf

Erstkon­takt am Telefon

Wenn du Kontakt zu mir aufge­nom­men hast, machen wir als nächs­tes ein kurzes Telefo­nat, bei dem wir erste Fragen klären. Der nächste Schritt ist ein …

Vorge­spräch in meiner Praxis

Im Vorge­spräch werfen wir einen genaue­ren Blick auf dein Anlie­gen und können etwas Prakti­sches auspro­bie­ren — z.B. eine kleine Übung, ein Experi­ment oder eine kleine Impro­vi­sa­tion. So bekomme ich einen ersten Eindruck von deinem Anlie­gen und du bekommst einen Eindruck von mir und meiner Arbeitsweise.

Am Ende des Vorge­sprächs bespre­chen wir, ob wir zusam­men­ar­bei­ten wollen und wie die nächs­ten Schritte ausse­hen. Bei Bedarf können wir auch noch ein zweites Vorge­spräch planen.

Thera­pie­stun­den

Die Thera­pie­stun­den planen wir so, wie es für uns beide gut passt. In der Regel reichen 14tägliche Termine aus, um den Verän­de­rungs­pro­zess in Gang zu bringen. Bei Bedarf können wir uns auch in kleine­ren oder größe­ren Abstän­den treffen.

Zwischen­bi­lanz

Von Zeit zu Zeit schauen wir aus einer Metaper­spek­tive auf Ihren Prozess und werten unsere Zusam­men­ar­beit aus. So erhal­ten wir wertvolle Hinweise für das weitere Vorgehen.

Abschluss­ge­spräch

Wenn wir unsere Ziele, die wir uns am Anfang der Thera­pie gesteckt haben, erreicht haben und du da bist, wo du gerne sein möchtest, wird es Zeit, dass wir uns wieder verab­schie­den. Im Abschluss­ge­spräch halten wir Rückschau auf die Thera­pie und feiern unsere Erfolge.

Kosten

Eine Thera­pie­ein­heit dauert 50 Minuten und kostet 85 €. Für das Vorge­spräch berechne ich die Hälfte. Wenn mein Honorar­satz deine finan­zi­el­len Möglich­kei­ten übersteigt, finden wir gemein­sam eine Lösung, die für uns beide machbar ist.

Bezah­len kannst du in bar oder per Überwei­sung. Du erhältst für die gehal­te­nen Stunden eine Rechnung von mir.

Absagen

Verein­barte Termine kannst du ohne Angabe von Gründen bis 48 Stunden vor dem Termin absagen. Bei Absagen bis 24 Stunden vorher berechne ich dir die Hälfte des Stunden­sat­zes. Bei Absagen von weniger als 24 Stunden vor dem Termin oder Nicht­er­schei­nen stelle ich dir mein Honorar voll in Rechnung.

Kosten­über­nahme

Bitte beachte, dass die Kosten für meine Leistun­gen in der Regel nicht von den gesetz­li­chen Kranken­kas­sen übernom­men werden. Einige private Kranken­ver­si­che­run­gen und Zusatz­ver­si­che­run­gen überneh­men die Kosten (ggf. teilweise) für meine Leistun­gen als Heilprak­ti­ker für Psycho­the­ra­pie. Bitte erkun­dige dich vorab bei deiner Versi­che­rung, falls du eine Kosten­über­nahme bzw. Kosten­be­tei­li­gung durch diese wünschst.