Über mich

Ich bin 1966 in Trier geboren und lebe seit 1997 in Berlin. Ich bin verhei­ra­tet und habe zwei Kinder.

Ausbil­dung






1989 ‒ 1997 Musik­stu­dium an der Musik­hoch­schule Düssel­dorf, Haupt­fach Schlag­zeug, Abschluss: Diplom-Musiker 
1997 ‒ 2000 Musik­the­ra­pie­stu­dium an der Hochschule der Künste (HdK) Berlin, Abschluss: Diplom-Musik­the­ra­peut. Von der DMtG zerti­fi­zier­ter Musiktherapeut 
2003 Zulas­sung als Heilprak­ti­ker (Psycho­the­ra­pie)
2003 ‒ 2007 Gestalt­the­ra­pie-Ausbil­dung am Zentrum für Gestalt­the­ra­pie Würzburg bei Frank‑M. Staemm­ler und Werner Bock
2020 ‒ 2022 Ausbil­dung in Somatic Experi­en­cing (SE) beim BAPt (Berufs­ver­band Akade­mi­scher Psycho­the­ra­peu­ten e.V.), Leitung: Anne Janzen 

Fortbil­dun­gen

seit 1996Seit 1996 konti­nu­ier­lich Fortbil­dun­gen im Bereich Psycho­the­ra­pie und Musiktherapie: 
  • Gestalt­the­ra­pie
  • Musik­the­ra­pie
  • Atempäd­ago­gik (nach Ilse-Middendorf)
  • Trauma­the­ra­pie
  • Bioen­er­ge­tik
  • Focusing
  • Impro­vi­sa­ti­ons­thea­ter
  • Achtsam­keit

Beruf­li­che Praxis










1999 – 2005 Musik­the­ra­peut im Sozial­päd­ia­tri­schen Zentrum (SPZ) Hohen­schön­hau­sen, VdK Sozialverband 
2003 – 2005 Leitung von Musiktherapie-Improvisations-Workshops 
2003 – 2006 Lehrauf­trag für Musik­the­ra­pie an der Staat­lich anerkann­ten Lehran­stalt für Logopä­den, Charité-Univer­si­täts­kli­ni­kum Berlin 
2005 – 2010 Musik­the­ra­peut im Sozial­päd­ia­tri­schen Zentrum (SPZ) Kreuz­berg, Zentrum für Kindes­ent­wick­lung e.V.
Seit 2007 Eigene Praxis für Psycho­the­ra­pie und Musik­the­ra­pie in Berlin 
2012 – 2018 Lehrauf­trag für Musik­the­ra­pie an der Campus Natura­lis Akade­mie für Ganzheit­li­che Gesundheitsbildung 
2019 – 2021 Musik­the­ra­peut in der Argora Klinik Berlin für Psycho­so­ma­tik und Psycho­the­ra­pie (regel­mä­ßige Vertretung) 
Seit 2019 Gestalt-Lehrthe­ra­peut am Inkon­takt Gestalt­in­si­tut Berlin
Seit 2021 Von der DMtG zerti­fi­zier­ter Lehr-Musiktherapeut 

Wenn du etwas über meinen persön­li­chen Lebens­weg erfah­ren möchtest, schaue bitte hier: Mein persön­li­cher Weg